Bebivita


Bebivita ist eine Marke der Hipp-Gruppe. Mit seinen preiswerten Produkten deckt Bebivita das untere Preissegment bei Kinder- und Säuglingsnahrung ab. „Viel Gutes zum kleinen Preis“, das ist Devise von Bebivita. Gute Qualität für alle, die gesunde und sichere Babynahrung zu einem hervorragenden Preis wollen. Ein breites Sortiment von Produkten, die mit Zutaten aus streng kontrolliertem Anbau hergestellt werden, ist eine Stärke von Bebivita. Die Babynahrung versorgt dein Baby jeden Tag aufs Neue mit all den Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, die es für eine gesunde Entwicklung benötigt. Trotz des sehr günstigen Preises der Bebivita Produkte musst du nicht auf beste Qualität und die Sicherheit verzichten, dein Kind mit einem gesunden Produkt zu versorgen. Die Produktpalette von Bebivita umfasst nur die wichtigsten Gerichte, um die Unübersichtlichkeit des Angebots so klein wie möglich zu halten. Weniger ist halt manchmal mehr.

Bebivita

Bebivita steht für:

  • Sicherheit und Qualität
  • Beste Inhaltsstoffe
  • Attraktive Preise

Diese Qualitätsmerkmale garantiert Bebivita mit seinem Qualitäts-Siegel, das auf allen Produkten zu finden ist.

Strengste Qualitätsbestimmungen

Die Herstellung der Bebivita Produkte unterliegt den strengen deutschen Vorgaben für Babynahrung, die in der deutschen Diätverordnung festgeschrieben sind und als die strengsten weltweit gelten.
Die in diesen Richtlinien vorgeschriebenen Qualitätsanforderungen erlauben bei Babynahrung eine so geringe Schadstoffbelastung, dass man schon von Schadstofffreiheit sprechen kann. An diese Vorgaben, die streng kontrolliert werden, müssen sich alle Produzenten von Babynahrung in Deutschland halten. Bei Bebivita geht man über diese strengen Vorgaben noch hinaus und versucht immer, noch ein wenig besser zu sein.

Die Qualität und Frische von Fertignahrungsmitteln hängt auch mit der richtigen Verpackung zusammen. Deshalb sind alle Glasprodukte mit einem Sicherheits-Vakuum-Verschluss gesichert, der dafür sorgt, dass die wichtigen Nährstoffe, Mineralstoffe und Vitamine gut verschlossen erhalten bleiben und voll und ganz deinem Baby zu Gute kommen. Auch bei den Becherprodukten garantiert Bebivita mit seiner Frischeversiegelung für erstklassige Qualität und besten Geschmack.

Als Marke der Hipp-Gruppe steht auch Bebivita in der Tradition des kontrollierten Anbaus, der 1956 eingeführt wurde. Begeistert von der Idee, natürliche Produkte auf unbelasteten Böden ohne Chemie zu erzeugen, wurden die ersten Felder auf dem familieneigenen Ehrensberger Hof im bayrischen Pfaffenhofen angelegt. Die so erzeugten Produkte wurden sofort in die industrielle Verarbeitung zur Herstellung von gesunder Kindernahrung gegeben, die im gleichen Jahr gestartet wurde. Was vor mehr als 55 Jahren auf dem heimischen Bauernhof der Familie Hipp angefangen hat, ist heute zu einem Unternehmen geworden, das weltweit der größte Verarbeiter von organisch-biologischen Rohstoffen ist.
Bebivita bietet mit seinen Produkten diese Qualität zu unschlagbar günstigen Preisen an, die auch auf das gestraffte Angebot zurückzuführen sind, das sich auf die beliebtesten Produkte beschränkt.

Milchnahrung

Bebivita Pre

Hochwertige Milchnahrung von Bebivita

Die Milchnahrung von Bebivita ist so gut wie möglich auf die Bedürfnisse von Babys abgestimmt. Die Muttermilch diente als Vorbild bei der Entwicklung der Milchnahrung, die es als Anfangsmilch für Neugeborene und als Folgenahrung für Babys nach dem 6., 10. und 12. Monat gibt. Die Folgenahrung ist jeweils auf die besonderen Bedürfnisse der jeweiligen Altersstufe abgestimmt und bietet so immer die optimale Versorgung mit Nährstoffen und Vitaminen.

Tee und Getränke

Schon ab der 1. Woche können die wohlschmeckenden Instant-Tees von Bebivita als effektive Durstlöscher eingesetzt werden. Andere Tees und Säfte sind für Kinder ab dem 4. Monat geeignet, und ab dem 6. Monat können sich die Kleinen an leckeren Fruchtsaftgetränken erfreuen. Komplettiert wird das Angebot an Getränken durch Früchtetees und Kinder-Schorlen in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Milchbreie

Die Milchbreie von Bebivita sind perfekte Energie– und Nährstofflieferanten für dein Baby. Die Breie in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sorgen mit ihrer spezifischen Zusammensetzung für eine altersgerechte Versorgung, die die optimale Entwicklung deines Kindes unterstützt. Milchbreie von Bebivita gibt es für Kinder in drei verschiedenen Altersstufen ab dem 4., 6. und 8. Monat.

Gemüse

Für den Übergang von Milchnahrung zur normalen Nahrung sind die Gemüsegläschen von Bebivita hervorragend geeignet. Als Beikost sind sie ab dem 4. bzw. 6. Monat eine wertvolle Bereicherung des Speiseplans.

Früchte

Bebivita bietet Frucht-Zwischenmahlzeiten sowohl im bewährten Gläschen, im praktischen Becher oder im Quetschbeutel an. Immer sind die Früchtchen aber ohne Zuckerzusatz und so für Kinder ab dem 4. bzw. 6. Monat geeignet. Früchte gibt es pur, als Joghurt oder in Kombination mit Getreide.

Menüs

Bebivita Gläschen

Mit den Menüs, die bereits ab dem 4. Monat eingesetzt werden können, kommt Abwechslung in den Speiseplan. Verschiedene Kompositionen und Geschmacksrichtungen lassen keine Eintönigkeit zu und sorgen mit ihren wertvollen Nährstoffen stets für eine ausgewogene und altersgerechte Ernährung. Auch fein pürierte Fleischnahrung aus hochwertigem Rind– oder Geflügelfleisch kann mit seiner allergenarmen Zusammensetzung zu einer gesunden Ernährung beitragen.

Abendbreie

Die Abendbreie aus Früchten und Hafer sorgen für eine besonders lang anhaltende Sättigung, die deinem Baby zu einem ruhigen und erholsamen Schlaf verhilft. Ab dem 4. Monat können diese Breie eingesetzt werden.

Milch und Getreide Mahlzeiten

Die Milch und Getreide Produkte von Bebivita bieten eine vollständige Mahlzeit, die ab dem 10. Monat eine gute Alternative auf dem Speiseplan darstellt.

Nachtisch

Der Nachtisch ist bei Kindern besonders beliebt. Grießbreie und Frucht-Joghurts kommen aber nicht nur als Dessert, sondern auch als Zwischenmahlzeit und als kleine Stärkung unterwegs immer gut an. Auch Früchteriegel und Kekse sind ideale Reisebegleiter, besonders dann, wenn sie wie bei Bebivita so wertvolle Nährstoffe und Vitamine enthalten.

Die Sicherheit einer großen Marke

All diese Produkte sind nicht nur schmackhaft und perfekt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Altersstufe abgestimmt, sondern sie unterliegen auch strengen Rohstoffkontrollen, die für eine Marke aus dem Hause Hipp selbstverständlich sind.
Ein enges Netz von Kontrollen sorgt dafür, dass schon bei der Anlieferung erste Prüfungen auf Schadstoffbelastungen durchgeführt werden. Sind Spuren von Schadstoffen vorhanden, werden die Erzeugnisse nicht zur Verarbeitung angenommen. Die Qualitätskontrollen, die vom firmeneigenen Labor, das zu den renommiertesten in Europa gehört, durchgeführt werden, begleiten den gesamten Produktionsprozess bis zur Auslieferung, bei der das fertige Produkt noch einmal eingehend überprüft wird. So kannst du sicher sein, dass am Ende nur erstklassige und vor allen Dingen sichere, unbedenkliche Nahrungsmittel die Produktionsstätten von Bebivita verlassen.

Mit Bebivita bist du also auf der sicheren Seite. Beste Zutaten, unter strengsten Bedingungen angebaut und produziert, sind die Grundlagen für die Qualitätsgarantie, die Bebivita all seinen Produkten mit auf den Weg gibt. Die langjährige Erfahrung und die Einbindung in ein Unternehmen, das seit vielen Jahrzehnten für hochwertige Babynahrung steht, sind weitere Faktoren, die dir die Sicherheit geben können, die du brauchst, um das gute Gefühl zu haben, das Beste für dein Baby zu tun. Diese Qualität und Sicherheit hat ihren Preis, und der ist bei Bebivita erstaunlich günstig, sodass du mit Bebivita nicht nur etwas Gutes für dein Kind tust, sondern auch für deinen Geldbeutel. Das gute Gefühl, alles richtig gemacht zu haben, gibt es gratis dazu.





Schreibe einen Kommentar