Bübchen


Die Ursprünge der Marke Bübchen sind in der Sorge eines Vater um seinen Sohn zu finden. Vor etwa 70 Jahren mixte der Drogist Ewald Hermes aus Fenchel, Anis, Kümmel, Koriander und Süßholz einen Tee, der die Blähungen seines Sohnes lindern sollte. Der Beruhigungstee war so erfolgreich, dass er sich entschloss, seine Mischung als Bübchen-Tee in seiner kleinen Drogerie zu verkaufen. Einige Jahre später gründete Ewald eine Pharmazeutische Fabrik am Möhnesee, die außer dem Erfolgsprodukt Bübchen-Tee auch Pflegeprodukte für Säuglinge produzierte. Die Erzeugnisse der Ewald Hermes Pharmazeutische Fabrik GmbH waren so erfolgreich, dass sich bald auch große Konzerne für das Unternehmen interessierten, und so kam es im Jahre 1983 zur Übernahme durch den Weltkonzern Nestlé aus der Schweiz, der die Produktion immer mehr in Richtung Pflegeprodukte ausweitete und den Vertrieb des Tees, der als Keimzelle des Unternehmens galt, einstellte.

Bübchen

Die Möglichkeiten eines Weltkonzerns

Seit dieser Zeit, also seit fast 30 Jahren gehört Bübchen zu dem Weltkonzern aus der Schweiz, der von dem 1814 in Frankfurt am Main geborenen Apotheker Heinrich Nestle gegründet wurde. Die Hygiene war in jenen Jahren ein großes Problem. Das Erkennen der Zusammenhänge von Sauberkeit und Kindeswohl führte dazu, dass auch immer mehr Pflegeprodukte für Kinder entwickelt wurden. Die hygienischen Bedingungen wurden immer weiter verbessert, was zu einer Verringerung der Infektionskrankheiten führte und so vielen Kindern das Überleben sicherte, die zuvor nur geringe Chancen hatten, zu gesunden Menschen heranzuwachsen. Auch der Konzern des Henri Nestlé wuchs unaufhaltsam weiter, und so war es nur konsequent, dass die Schweizer auch einen Hersteller von Kinderpflegeprodukten in ihre Konzernstruktur aufnehmen wollten. Mit Bübchen hatte man in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts den idealen Partner gefunden.

Die zarteste Haut der Welt

Bübchen Creme

Bübchen Creme Produkte

 

Seit den 60er Jahren waren die Bübchen-Pflegeprodukte immer beliebter geworden und Kinderärzte und Hebammen empfahlen Bübchen, um die „zarteste Haut der Welt“ zu pflegen. Auch nach der Übernahme durch Nestlé blieb die bekannte Qualität von Bübchen erhalten, und es wurden weiterhin nur Produkte angeboten, die eine perfekte Pflege der zarten Babyhaut garantieren.
Immer neue Pflegeprodukte werden in den Labors entwickelt, die zu einem aktiven Hautschutz beitragen, der an die speziellen Bedürfnisse empfindlicher Kinderhaut angepasst ist. Die natürlichen und hautverträglichen Wirkstoffe aus pflanzlichen Ölen bieten Schutz vor Hautallergien und Reizung, die durch äußere Einflüsse entstehen können. Da der Eigenschutz, die Hautbarriere, bei Neugeborenen und Kleinkindern noch nicht so perfekt arbeitet wie bei Erwachsenen, muss dieser Schutz durch besondere Pflegeprodukte verstärkt werden. Bei Bübchen hat man einen Wirkstoff-Komplex entwickelt, der mit seinem anerkannt positiven Effekt einige Vorteile für die Pflege der Babyhaut bietet, wie etwa

  • geringerer Wasserverlust der Haut
  • optimierter Schutz vor externen Einflüssen, wie z.B. Verletzungen
  • Versorgung mit Feuchtigkeit und wichtigen Fettsäuren
  • Schutz vor Entzündungen

Die Rohstoffe, Rezepte und Produktionsverfahren werden durch die Forschung bei Bübchen unablässig verbessert und kontrolliert, damit eine optimale Verträglichkeit für die Haut unserer Kinder erreicht werden kann. Das Ergebnis, der Bübchen Aktiv-Hautschutz, der von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V. empfohlen wird, hat schon in folgende Bübchen-Produkte Einzug gehalten.

  • Soft Creme
  • Wind & Wetter Creme
  • Baby Wundschutz Creme
  • Spezial Wundschutz Creme
  • Pflege Creme
  • Pflege Lotion
  • Aloe Vera Soft Lotion
  • Milk

Die Anzahl der Produkte aus dem Bübchen Angebot, die mit diesem effektiven Schutz ausgestattet werden, wird ständig vergrößert und durch neue Entwicklungen weiter verbessert und ausgebaut.
Grundlage der Forschung zum Wohle der „zartesten Haut der Welt“ sind pflanzliche Wirkstoffe, die sich zum Teil schon über Jahrhunderte bewährt haben, aber in manchen Fällen erst neu entdeckt werden müssen. Aus altbekannten Heilkräutern und Gewächsen wie etwa der Calendula oder den Lindenblüten, werden Extrakte gewonnen, die bei der Wundheilung und Reizminderung helfen können. Auch Kamille und Mandelöl tragen dazu bei, dass die Haut sich frisch und gesund anfühlt. Die Apotheke der Natur ist schier unerschöpflich und bietet noch manche Geheimnisse, die man bei Bübchen lüften möchte. Man ist hier ständig bestrebt, vorhandene Produkte unter Berücksichtigung dieser Aspekte zu verbessern und Neues zu entwickeln, damit die Haut deines Babys morgen noch widerstandsfähiger und zarter ist.
Die Produkte von Bübchen sind immer perfekt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Altersstufe abgestimmt.

  • Bübchen pur und sensitiv
    Die wichtigste Pflege für die zarte Babyhaut sind Streicheleinheiten der Eltern, die Selbstvertrauen und Bindung stärken. Die Reinheit dieser Form der Pflege ist kaum zu übertreffen, und deshalb beschränkt sich Bübchen darauf, dafür zu sorgen, dass die trotzdem notwendigen Pflegeprodukte gerade für Neugeborene so rein wie möglich sind und ein Allergierisiko so praktisch ausgeschlossen werden kann. Bübchen pur & sensitiv, die Wundschutzcreme Calendula, Bübchen Milk und die Spezial Wundschutzcreme sind in den ersten Monaten die wichtigsten Helfer für eine gesunde Haut. Aber auch das Bübchen-Babybad und bei Ausflügen die hochwirksame Bübchen-Sonnenmilch sollten bei der Pflege deines Kindes nicht fehlen.
  • Bübchen Kids
    Mit zunehmendem Alter ändern sich auch die Ansprüche, die an die richtige Kinderpflege gestellt werden müssen. Die Haut wird stärker, und die Pflegeprodukte müssen jetzt andere Aufgaben erfüllen, damit eine altersgerechte Entwicklung gewährleistet werden kann. Die Bübchen Kids Serie bietet hier die passenden Lösungen in einer breiten Auswahl an. Ob die Hautpflege Creme & Fun, das Prinzessin Rosalea Shampoo, das Safari Shampoo und Shower oder die sanft & zart Gesichtscreme, alle Produkte sind stets so abgestimmt, dass sie optimalen und altersgerechten Schutz bieten. Die große Auswahl bietet für jeden Hauttyp und jede Gelegenheit eine passende Lösung für alle Fragen der Hautpflege. Die kindgerechte Zusammenstellung der Rezepte ist dabei ebenso selbstverständlich wie die Garantie für beste Qualität.
  • Bübchen für Mama und Papa
    Wenn du dich bei der Pflege deines Kindes in den zarten Duft und das angenehme Gefühl, das die Produkte von Bübchen auf die Haut zaubern, verliebt hast, musst du auch als Erwachsener nicht auf dieses Pflegeerlebnis verzichten. Die Öle und Lotionen gibt es ebenso für Erwachsene, wie Reinigungsprodukte und den effektiven Sonnenschutz. So bietet Bübchen die perfekte Pflege für die ganze Familie.




Schreibe einen Kommentar