Maxi-Cosi


Maxi-Cosi ist eine von zahlreichen Marken, die unter dem Dach des internationalen Dorel-Konzerns mit Sitz im kanadischen Montreal zusammengefasst wurden. Der Konzern verfügt über ein breites Angebot aus den Bereichen Babyausstattung, Freizeit- und Spielgeräte, sowie Inneneinrichtung. In Europa hat Dorel in 10 Staaten Niederlassungen mit verschiedenen Geschäftsbereichen.
Aus diesem Verbund heraus hat sich Maxi-Cosi als Hersteller von Kindersitzen und Kinderwagen international einen hervorragenden Ruf erarbeitet. In einer fast 30-jährigen Firmengeschichte wurden ständig neue Produkte entwickelt und bewährte Artikel unablässig verbessert. Die rasante Entwicklung in der Automobilindustrie hat dazu geführt, dass sich die Anforderungen an einen guten Kindersitz immer wieder geändert haben. Diesen Veränderungen zuverlässig gerecht zu werden, ist eine der Hauptaufgaben von Maxi-Cosi.

Maxi-Cosi

Neue Sicherungssysteme wurden entwickelt, die mit den traditionellen Kindersitzen nicht mehr kompatibel sind. Maxi-Cosi hat die passenden Antworten auf diese Herausforderungen gefunden. Nicht nur das Finden von Antworten auf von außen vorgegebene Bedingungen, sondern auch der Wille und die Fähigkeit, eigene, optimale Lösungen in Bezug auf Sicherheit, Bequemlichkeit und Praxistauglichkeit zu entwickeln, waren von Anfang an in der Firmenphilosophie verankert. Der Drang, die Welt für unsere Kinder ein wenig sicherer zu machen, ist bei Maxi-Cosi die Triebfeder allen Handelns. Die Ergebnisse dieser Anstrengungen wurden immer wieder von unabhängigen Verbrauchertestorganisationen und Wissenschaftlern ausgezeichnet, aber vor allem von unzähligen zufriedenen Kunden durch eine unübertroffene Markentreue gewürdigt.

Sicherheit als oberstes Prinzip

Maxi-Cosi Babyschale

Selbst die strengsten Sicherheitsnormen in Europa werden von den Maxi-Cosi Kinderautositzen noch übertroffen. Die beste Sicherheit für die Kinder und das gute Gefühl der Eltern, alles getan zu haben, was für die Sicherheit des Nachwuchses erforderlich ist, ist das Ziel aller Entwicklungen, die in den Forschungslabors von Maxi-Cosi vorangetrieben werden.
Eltern müssen einem Autositz uneingeschränkt vertrauen können. Um dieses Vertrauen wirbt Maxi-Cosi mit den besten Sicherheitssystemen für jede Alters- und Gewichtsklasse.

  • Baby Gruppe 0+
    Die Kindersitze dieser Gruppe sind geeignet für Neugeborene bis zu einem Alter von einem Jahr oder bis zu einem Gewicht von 13 Kilogramm. Maxi-Cosi bietet in dieser Klasse 3 verschiedene Modelle an. Pebble, CabrioFix und Citi SPS lassen sich in unterschiedliche Travelsysteme einbinden oder können in Verbindung mit einem Maxi-Cosi Kinderwagen verwendet werden. Alle drei Sitze wurden vom ADAC und anderen Prüforganisationen mit Bestnoten ausgezeichnet.
  • Kleinkind Gruppe 1
    In den Sitzen dieser Klasse können Kinder ab 9 Kilogramm, ca. ab dem 9. Monat, bis zu einem Alter von 3,5 Jahren und einem Gewicht bis zu 18 Kilogramm Platz nehmen. In dieser Gruppe bietet Maxi-Cosi sechs verschiedene Modelle an. Sie unterscheiden sich in Ausstattung und Design. Jedes Modell verfügt über spezielle Features, die fahrzeug- und situationsbedingt differieren. Gemeinsam aber sind allen Produkten die positiven Testergebnisse, die den hohen Qualitätsstandard bestätigen und die große Auswahl an verschiedenen Farben, die es ermöglichen, den Sitz auf die Farbe des Interieurs des Fahrzeugs abzustimmen.
  • Kinderautositze Gruppe 2/3
    Die Sitze in der Klasse für die größeren Kinder sind naturgemäß den stärksten Belastungen ausgesetzt. Sie sind geeignet für Kinder ab etwa dem 3. Lebensjahr mit einem Gewicht ab 15 Kilogramm. Bis zum 12. Lebensjahr und einem Gewicht von 36 Kilogramm können diese Kinderautositze von Maxi-Cosi verwendet werden. Wegen des höheren Gewichtes der Kinder und der längeren Verwendungsdauer muss hier besonders auf die Material- und Verarbeitungsqualität geachtet werden. Wichtig ist in dieser Klasse auch, darauf zu achten, dass der Sitz vielfach verstellbar ist, damit er mitwachsen kann und so immer den besten Schutz und hohen Komfort gewährleisten kann. Alle 5 Sitze, die Maxi-Cosi in dieser Gruppe anbietet, sind mit derartigen Verstellmöglichkeiten ausgestattet. Auch die Kinderautositze dieser Klasse haben es bei verschiedenen Tests immer wieder in die Spitzengruppe geschafft.

In dieser Altersgruppe sind die Kleinen schon sehr eigenständige Persönlichkeiten mit einem ganz persönlichen Geschmack, der nicht immer unbedingt mit dem der Erwachsenen übereinstimmen muss. Deshalb hat Maxi-Cosy Kinder zu Designern gemacht. Die neue Linie kids´choice wurde von jungen Künstlern in einem europaweiten Malwettbewerb kreiert. Der Maxi-Cosy Rodi AirProtect als einer der beliebtesten Kindersitze wurde mit Bezügen ausgestattet, die die Vorlieben der jungen Generation repräsentieren. So findet jeder seinen ganz speziellen Lieblingssitz. Für den Fußballfan ein Sitz im schwarz-weißen Lederball-Design, für die Prinzessin einen Thron mit goldenem Stuck oder für kleine Träumer eine Waldlandschaft mit putzigen Tieren, deren Augen in der Nacht durch den Glow-in-the dark Effekt sogar leuchten. Natürlich hat auch bei dieser Linie die Sicherheit oberste Priorität. Die hohen Standards von Maxi-Cosi, die sich u.a. in dem patentierten AirProtect Seitenaufprall–System für den besten Schutz bei einem Seitenaufprall widerspiegeln, kommen natürlich auch in dieser Serie zum Einsatz. Die komplette kids´choice Linie wird ab September 2012 zu bekommen sein.

Den richtigen Kindersitz finden

Für die Wahl des passenden Kindersitzes ist immer das jeweilige Gewicht des Kindes relevant, da sich alle Kinder unterschiedlich entwickeln. Die Altersangaben können hier nur als Richtwert betrachtet werden. Die Maxi-Cosi Travelsysteme werden komplettiert durch perfekt abgestimmte Fixierungssysteme, die für die sichere und praktische Befestigung von Babyschalen und Kindersitzen sorgen. FamilyFix ist die perfekte Basis für gleich zwei Kindersitze, während EasyFix und EasyBase2 für die optimale Sicherung von Babyschalen sorgen und das Herausnehmen und Wiedereinsetzen zum echten Kinderspiel machen. Welcher Sitz am besten in dein Auto passt, kannst du in der Fahrzeugtypenliste von Maxi-Cosi herausfinden. Du findest sie im Internet unter:
http://www.maxi-cosi.de/de-de/produkte/kinderautositze/car-fitting.aspx

Kinderwagen

Wie bei den Autositzen sind auch bei den Kinderwagen von Maxi-Cosi, Sicherheit und Komfort die wichtigsten Produktmerkmale. Ein umfassendes Sortiment von Kinderwagen, vom leichten und praktischen Buggy für den Kurztrip zum Shoppen bis zum robusten Sportwagen für die größeren Abenteuer, bietet für jeden Einsatzzweck den richtigen Begleiter. Sechs verschiedene Modelle und viel sinnvolles Zubehör ist in der Kinderwagenkollektion von Maxi-Cosi zu finden. Während die Wagen aus den Serien Mura 3 und Mura 4 den stabilen Sportwagen für jedes Gelände repräsentieren, sind das Street Plus Set und Mila leichter Buggys für den „Stadtverkehr“. Auch die Elea Serie gehört in diese Klasse und ist zudem zu einem vollständigen Travelsystem auszubauen. Der kompakte Buggy aus der Serie Noa ist der ideale Wagen für die Reise. Er verfügt über einen besonders praktischen Ein-Hand-Faltmechanismus und kann zusammengefaltet als Trolley hinterhergezogen werden.

Zubehör

Für alle Produkte von Maxi-Cosi gibt es eine reiche Auswahl an Zubehör, die im täglichen Einsatz weitere Vorteile bieten. Moskitonetze und Regenverdecke für Babyschalen schützen vor lästigen Plagegeistern und Wettereinflüssen. Ein Fußsack sorgt für warme Füße an den kälteren Tagen des Jahres und ist damit in manchen Situationen ebenso sinnvoll wie spezielle Sommerbezüge für Autokindersitze unter anderen Umständen. Praktische Becherhalter, Spielbügel, Taschen und Sonnenschirme runden das vielfältige Angebot ab.
Maxi-Cosy bietet ein einzigartiges Angebot an Kindersitzen, die nicht nur durch optimale Sicherheit, sondern auch durch praktische Details und innovatives Design überzeugen können. Kinderwagen und Zubehör runden das Angebot ab und machen Maxi-Cosy zu einem führenden Anbieter von Babyausstattungen.





Schreibe einen Kommentar